Wildfang

Schollenfilet, pazifisch. Scholle, Wildfang, 1000g

SKU
1001015107
Aktuell nicht lieferbar
Sonderangebot 18,50 € Alter Preis 22,70 €
Inkl. Steuern,exkl. Versandkosten
2,31 € / 100 g
Schollenfilet, pazifisch. Scholle, Wildfang, 1000g Ansicht1
Schollenfilet, pazifisch. Scholle, Wildfang, 1000g Ansicht1
Information

Pazifisch. Scholle, Filet aus Wildfang, 1000gWildfang

Die Scholle (Pleuronectes platessa) gilt als einer der beliebtesten Speisefische. Wer das zarte, weiße Schollenfleisch einmal probiert hat, kennt den Grund. Der feine Geschmack ist einzigartig!


Produktmerkmale im Überblick:

  • ca. 120-240 g pro Stück
  • gefangen (Wildfang)
  • Roh, Tiefgekühlt

Die Zubereitung

Filet der pazifischen Scholle von Lobsterking.de ist gehäutet und küchenfertig zubereitet. Sie brauchen es nur noch auftauen und können es nach Belieben im Backofen backen, grillen oder traditionell in Mehl wälzen und mit Speck in Butterschmalz braten.


Das Aussehen

Schollen gehören zur Ordnung der Plattfische. Sie können bis zu einem Meter lang und sieben Kilogramm schwer werden. Im Handel erhalten Sie Tiere mit einer Länge von etwa fünfzig Zentimetern. Die Augen der Scholle befinden sich an der rechten Körperflanke. Diese sogenannte Augenseite ist graubraun gefärbt und mit den typischen roten und goldgelben Sprenkeln versehen. Diese brachten ihr den Namen „Goldbutt“ ein. Ihre linke Körperhälfte ist heller und weniger pigmentiert. Bei Gefahr ist der Fisch in der Lage, die Augenseite zur Tarnung farblich dem Untergrund anzupassen und sich durch Schlagen mit den Flossen in den Boden einzugraben.


Die Lebensweise

Schollen lieben kühles, salzhaltiges Wasser. Sie leben im Nordatlantik, im Mittelmeer und im Schwarzen Meer. Große Vorkommen sind in den Küstenregionen Europas in der Nord- und Ostsee zu finden. Schollen bilden Schwärme. Sie leben am sandigen Meeresgrund zwischen 10 und 200 Metern Tiefe. Die Fische ernähren sich von Krabben, Garnelen, Muscheln und kleinen Meerestieren. Schollenmännchen werden im Alter von vier Jahren geschlechtsreif. Die Weibchen hingegen erst mit acht bis neun Jahren. Zur Fortpflanzung benötigen die interessanten Tiere eine Wassertemperatur von etwa sechs Grad Celsius. Wenn die Larven schlüpfen, haben sie zunächst einen normalen, symmetrischen Körper. Der für Schollen typische asymmetrische Körperbau entwickelt sich erst in den ersten Lebensmonaten.


Die Herkunft

Im Angebot von Lobsterking.de finden Sie Schollenfilet der pazifischen Scholle (Lepidopsetta Bilineata). Die Fische stammen aus dem Nordpazifik. Sie werden mit Schleppnetzen gefangen, deren Maschenweite Jungfischen eine Fluchtmöglichkeit bietet. Die beliebten Speisefische stammen immer aus natürlichen Lebensräumen, sie können nicht gezüchtet werden.


Die Inhaltsstoffe

Schollengerichte sind nicht nur besonders schmackhaft. Die wertvollen Inhaltsstoffe machen den Speisefisch zu einem gesunden Leckerbissen! Ein großer Vorteil ist, dass Gräten bei Schollen wie bei allen Plattfischen kein Problem darstellen. Sie lassen sich leicht entfernen, denn sie sind stabil miteinander verbunden.

Das zarte, weiße Schollenfleisch ist reich an

 

  • Proteinen
  • Vitamin B12
  • Vitamin D
  • Jod
  • Omega-3-Fettsäuren
Mehr Informationen
Lateinischer Name Lepidopsetta Bilineata
Verkaufsgewicht 1000 g
Abtropfgewicht 800 g
Portionsgröße 150 g
Wildfang Ja
Herkunftsland Niederlande
Fanggebiet / Ursprungsland Nordostpazifik - FAO Gebietsnr. 67, gefangen mit Schleppnetzen
Lagerung schockgefrostete Ware / tiefgekühlt lagern
Allergene Fisch und Fischerzeugnisse
Schutzglasur 20 %
Brennwert / 100g 494 kJ / 118 kcal
Fett / 100 g 2,6 g
davon gesättigte Fettsäuren / 100g 0,7 g
Kohlenhydrate / 100g 8,3 g
davon Zucker / 100g 0,5 g
Eiweißgehalt / 100g 15 g
Salzgehalt / 100g 0,5 g
Nährwerte Konservierung: Schockgefrostet, Tiefgekühlt Schutzglasur in %: 20 % Brennwert / 100 g: 494kJ / 118kcal Fett / 100 g: 2,6g davon gesättigte Fettsäure / 100 g: 0,7g Kohlenhydrate / 100 g: 8,3g Davon Zucker / 100 g: 0,5g Eiweißgehalt / 100 g: 15g Salzgehalt / 100 g: 0,5g Abtropfgewicht: 800g Verkaufsgewicht: 1000g Anforderungen an die Lagerung: Tiefgekühlt
Zutaten Schollenfilet, Wasser
Haltbarkeit Tiefgekühlt bis MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) - gekühlt 1-2 Tage
Sicherheitswarnung Rohware – vor dem Verzehr bitte garen.
Rezeptidee

Gebratenes Schollenfilet Rezeptidee

Gebratenes Schollenfilet

- Zutaten -

1 Zitrone
4 Schollenfilets (à ca. 250 g)
4 EL frische Petersilie
3 EL Butter
1 EL Olivenöl
  Meersalz
  Pfeffer

- Zubereitung -

  1. Waschen und trockenen Sie die Schollenfilets. Halbieren Sie eine Zitrone und beträufeln Sie die Filets mit dem Saft einer halben Zitrone. Schneiden Sie die andere Hälfte der Zitrone in Spalten. Lassen Sie nun die Fischfilets für 5 Minuten ruhen und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer.
  2. Erhitzen Sie die Butter mit dem Öl in einer beschichteten Pfanne und braten Sie die Schollenfilets auf der Hautseite 3-4 Minuten. Nehmen Sie nun die Pfanne vom Herd und wenden Sie die Filets, damit diese in der Nachhitze 2 Minuten garen können. Waschen und hacken Sie die Petersilie und garnieren Sie die Filets mit der Petersilie und den Zitronenspalten. Dazu passen Salzkartoffeln oder Petersilienkartoffeln.

    Zutaten für 4 Portionen