Miesmuscheln, im eigenen Sud, - Jugosones - naturell, 1 kg

SKU
1004002525
Sonderangebot 7,90 € Alter Preis 8,90 €
Inkl. Steuern,exkl. Versandkosten
0,79 € / 100 g
Miesmuscheln, im eigenen Sud, - Jugosones - naturell, 1 kg Ansicht1
Miesmuscheln, im eigenen Sud, - Jugosones - naturell, 1 kg Ansicht1
Information

Miesmuscheln

Miesmuscheln gelten in vielen Ländern als Delikatesse und werden besonders in der französischen, spanischen, portugiesischen und irischen Küche geschätzt.


Produktmerkmale im Überblick:

  • ca. 1000 g 
  • im eigenen Sud gekocht
  • Gekocht, Tiefgekühlt

Zubereitung:

Miesmuscheln sind vielseitig verwendbar und werden von Gourmets aufgrund ihres leicht nussigen, fleischig-milden Aromas geschätzt. Optisch ist die Miesmuschel eine Bereicherung für jede Tafel, weil sie mit der zarten Orangefärbung ihres Fleisches und der perlmuttschimmernden tiefblauen Schale einen wunderschönen Kontrast auf jede Tafel zaubert. Wir empfehlen die Miesmuscheln ganz einfach in Weißwein oder mit einer leckeren Tomatensoße zu Pasta zu servieren.


Informationen:

Miesmuscheln leben in der Gezeitenzone vieler Meere, wo sie mit Schürfnetzen abgefischt werden. Leider wurden sie viele Jahr überfischt und müssen in den freien Gewässern unbedingt geschützt werden. Daher werden unsere leckeren Miesmuscheln in Aquakulturen in Chile und der Nordsee artgerecht und in großen Becken gezüchtet. So wird sichergestellt, dass sie nur natürliches und gutes Futter bekomme und ihre Zucht kontrolliert und sicher abläuft. Aquakulturen gewinnen besonders wegen der Überfischung und dem weltweiten Schutz der Meere zunehmend an Bedeutung und sind im Fischhandel, wegen ihrer Sicherheit und der gesundheitlichen Unbedenklichkeit nicht mehr wegzudenken. Lassen auch Sie sich von dieser kulinarischen Größe verzaubern und erstaunen.


Vitamine und Mineralstoffe:

Miesmuscheln sind sehr reich an hochwertigen tierischen Eiweißen, Vitaminen, Mineralstoffen, einfach- und mehrfach gesättigten Fettsäuren. Vitamine und Mineralstoffe sind in folgender Form vorhanden:

 

  • Vitamin A
  • Vitamin B (B1, B2, B3 und B5)
  • Vitamin C
  • Vitamin D
  • Vitamin E
  • Kalium
  • Calcium
  • Phosphor
  • Eisen
  • Magnesium
Mehr Informationen
Lateinischer Name Mytilus spp.
Verkaufsgewicht 1000 g
Abtropfgewicht 1000 g
Fanggebiet / Ursprungsland Nordostatlantik (Irische See) – FAO Gebietsnr. 27 - gezüchtet in Irland / Westlicher Pazifik - FAO Gebietsnr. 71 / Südostpazifik FAO 81 gezüchtet in der offenen See / FAO 87 Aquakultur Chile
Lagerung schockgefrostete Ware / tiefgekühlt lagern
Allergene Weichtiere und Weichtiererzeugnisse
Schutzglasur 0 %
Brennwert / 100g 230 kJ / 55 kcal
Fett / 100 g 1,2 g
davon gesättigte Fettsäuren / 100g 0,3 g
Kohlenhydrate / 100g 1,5 g
davon Zucker / 100g 1,2 g
Eiweißgehalt / 100g 9,5 g
Salzgehalt / 100g 1,1 g
Nährwerte Konservierung: Schockgefrostet, Tiefgekühlt Schutzglasur in %: 0 % Brennwert / 100 g: 230kJ / 55kcal Fett / 100 g: 1,2g davon gesättigte Fettsäure / 100 g: 0,3g Kohlenhydrate / 100 g: 1,5g Davon Zucker / 100 g: 1,2g Eiweißgehalt / 100 g: 9,5g Salzgehalt / 100 g: 1,1g Abtropfgewicht: 1000g Verkaufsgewicht: 1000g Anforderungen an die Lagerung: Tiefgekühlt
Zutaten Miesmuscheln, Wasser
Haltbarkeit Tiefgekühlt bis MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) - gekühlt 1-2 Tage
Sicherheitswarnung Rohware – vor dem Verzehr bitte garen.
Rezeptidee

Bouillabaisse Suppe Rezeptidee

Bouillabaisse Suppe

- Zutaten -

300 gFischfilet z. B. Seeteufel, Rotbarbe
 Seeteufelfilets
 Rotbarbefilets
250 gMeeresfrüchte z. B. Muscheln, Garnelen, Kalmare
 Muscheln
 Kalmaren
3Knoblauchzehen
1Zwiebel
1 Dose (ca. 400 g)gestückelte Tomaten
5 gSafran
600 MLFischfond
150 MLWeißwein
 Salz, Pfeffer
 gehackte Petersilie zum Garnieren

- Zubereitung -

  1. Waschen Sie den Fisch und die Meeresfrüchte und lassen Sie sie gut abtropfen bevor Sie alles in mundgerechte Stücke schneiden. Schälen und würfeln Sie anschließend sowohl den Knoblauch wie die Zwiebeln.
  2. Lassen Sie Öl in einer Pfanne heiß werden und schwitzen Sie den Knoblauch und die Zwiebeln glasig an. Geben Sie nun die Tomaten und den Safran hinzu und füllen Sie mit Fischfond und Weißwein auf. Würzen Sie mit Pfeffer und Salz und lassen Sie die Sauce kurz aufkochen.
  3. Geben Sie nun den Fisch und die Meeresfrüchte hinzu und lassen Sie diese 8-10 Minuten gar ziehen.
  4. Garnieren Sie abschließend Ihr Gereicht mit Petersilie und genießen Sie.

    Zutaten für 4 Portionen