Grünschal-Muschelfleisch in halber Schale, ca. 30 – 45 Stück (1 kg)

SKU
1001010004
Sonderangebot 15,80 € Alter Preis 17,80 €
Inkl. Steuern,exkl. Versandkosten
1,58 € / 100 g
Grünschal-Muschelfleisch in halber Schale, ca. 30 – 45 Stück (1 kg) Ansicht1
Grünschal-Muschelfleisch in halber Schale, ca. 30 – 45 Stück (1 kg) Ansicht1
Information

Grünschal-Muschelfleisch in halber Schale – mal was anderes!

Probieren Sie gerne Neues aus? Dann ist die Grünschalmuschel das Richtige für Sie. Sie wirkt exotisch mit ihrem orangefarbenen Fleisch und der grün schimmernden Schale. Dadurch fällt sie auf jedem Teller und jedem Buffet ins Auge. Mit dieser Muschel überraschen Sie selbst weit gereiste Gäste und hochgebildete Gourmets. Sie ist wirklich nicht alltäglich: Die Menge auf dem Weltmarkt ist begrenzt und deshalb gilt die Grünschal- oder Grünlippmuschel zu Recht als Feinkost. Im Geschmack ähnelt sie ihrer Verwandten, der Miesmuschel. Doch sie ist etwas größer und von cremiger Konsistenz.


Und das steckt drin:

  • feine Grünschalmuscheln aus Neuseeland
  • vorgegart und tiefgefroren – einzeln entnehmbar
  • erstklassiges Muschelfleisch in der halben Schale
  • Packungsinhalt: ca. 30 45 Stück in 1 kg

Einmaliger Muschelgenuss – einfache Zubereitung

Mit der Grünschalmuschel peppen viele Köche bekannte Gerichte wie die Paella oder verschiedene Pasta gekonnt auf. Die beliebten Muscheln sind auch ein leckeres Hauptgericht. Dazu die gefrorenen Weichtiere langsam im Kühlschrank auftauen, trocken tupfen und in einem Sud einige Minuten kochen. Für den Sud eignet sich eine Gemüsebrühe mit Weißwein oder eine Tomatensoße. Mit einem Dip, einer selbst gemachten Kräuterbutter und frischem Weißbrot erschaffen Sie eine herrliche Vorspeise oder reichen außergewöhnliches Fingerfood auf Ihrer nächsten Party. Eine andere Variante sind überbackene Muscheln. Die halben Muschelschalen kommen dann auf ein Backblech und erhalten eine Haube aus Semmelbröseln, Knoblauch, etwas Öl und geriebenem Hartkäse. Im Ofen ausbacken und heiß servieren.


Die Neuseeland-Muschel

Grünlippmuscheln stammen ursprünglich aus Neuseeland und kommen in der Zwischenzeit auch an einigen Küstengebieten Südaustraliens vor. Das Einsammeln von Wildbeständen ist verboten, daher züchten neuseeländische Aquakulturen die Weichtiere artgerecht in großen Becken. Sie hängen an langen Seilen in sauberem Wasser und erhalten hochwertiges Futter. Nach etwa zwei Jahren sind die Tiere ausgewachsen. Dabei erreichen sie eine Schalenlänge von bis zu 10 cm. Die Bestände werden einmal im Jahr abgeerntet. Dann schicken die Zuchtbetriebe die Tiere blanchiert und tiefgefroren auf ihre Reise rund um den Globus.


Grünlippmuscheln – gesund und gut

Die Verwandte der Miesmuscheln gehört nicht umsonst zu den Delikatessen: Durch die Zucht unter besten Bedingungen erreicht das Fleisch der Grünschalmuschel eine hohe Qualität und hat wenig Kontakt mit Fremdkörpern. Ihr Fleisch ist deshalb fast sandfrei. Die Schalentiere strotzen vor Vitaminen und Mineralstoffen: Jod, Eisen, Selen, Vitamin B, Zink und Omega-3-Fettsäuen – um nur einige zu nennen. Gleichzeitig bringen Sie es aber auf einen ordentlichen Anteil an Proteinen bei nur wenig Kalorien. Ein Grund mehr, die Meerestiere regelmäßig auf den Tisch zu bringen.

Mehr Informationen
Lateinischer Name Perna canaliculus
Verkaufsgewicht 1000 g
Abtropfgewicht 1000 g
Herkunftsland Neuseeland
Fanggebiet / Ursprungsland Meeresaquakultur Neuseeland - FAO Gebietsnr. 81
Lagerung schockgefrostete Ware / tiefgekühlt lagern
Allergene Weichtiere und Weichtiererzeugnisse
Brennwert / 100g 504 kJ / 120 kcal
Fett / 100 g 3,1 g
davon gesättigte Fettsäuren / 100g 0,9 g
Kohlenhydrate / 100g 4,1 g
davon Zucker / 100g 0,7 g
Eiweißgehalt / 100g 18,8 g
Salzgehalt / 100g 1,4 g
Nährwerte Konservierung: Schockgefrostet, Tiefgekühlt Schutzglasur in %: 0 % Brennwert / 100 g: 504 kj / 120 kcal Fett / 100 g: 3,1g davon gesättigte Fettsäure / 100 g: 0,9g Kohlenhydrate / 100 g: 4,1g Davon Zucker / 100 g: 0,7g Eiweißgehalt / 100 g: 18,8g Salzgehalt / 100 g: 1,4g Abtropfgewicht: 1000g Verkaufsgewicht: 1000g Anforderungen an die Lagerung: Tiefgekühlt Haltbarkeit nach Anbruch: gekühlt 1-2 Tage
Haltbarkeit Tiefgekühlt bis MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) - gekühlt 1-2 Tage
Servierhinweis Vor dem Zubereiten auftauen. Auf 70° C Kerntemperatur erhitzen. Mindestens 2 Minuten halten. Zum Kochen, Braten, Grillen und Dünsten geeignet.
Anwendungs- und Gebrauchshinweis Vor dem Zubereiten auftauen. Auf 70° C Kerntemperatur erhitzen. Mindestens 2 Minuten halten. Zum Kochen und zum Dünsten geeignet.
Sicherheitswarnung Rohware – vor dem Verzehr bitte garen.