Dry Aged T-Bone Steak vom Weiderind, Schottland ca. 600g

SKU
200185518
Sonderangebot 32,80 € Alter Preis 35,80 €
Inkl. Steuern,exkl. Versandkosten
5,47 € / 100 g
Dry Aged T-Bone Steak vom Weiderind, Schottland ca. 600g Ansicht1
Dry Aged T-Bone Steak vom Weiderind, Schottland ca. 600g Ansicht1
Information

Kein Grillfest ohne das T-Bone Steak

Benannt ist das T-Bone Steak nach dem Knochen, der die beiden Fleischhälften wie ein T voneinander trennt. Es handelt sich um einen besonderen Schnitt, der einen großen Teil des Roastbeefs und einen kleinen Teil des Filets beinhaltet. Zusammen ergeben die beiden Hälften einen köstlichen Schmaus, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Das Steak ist für jedes Barbecue ideal, kann aber auch in der Pfanne und dem Backofen zubereitet werden. Der Roastbeefanteil bleibt leicht fester, wogegen die Filetseite einen zarten Biss bekommt – ein saftiges Fleischerlebnis für alle, die sich nicht zwischen den beiden edlen Fleischstücken entscheiden wollen.


Unsere Steaks – das ist drin:

  • T-Bone Steak aus Schottland
  • 600 g feinstes dry aged Fleisch mit Knochen
  • Rinder aus Weidehaltung
  • tiefgekühlt und roh

Das Steak zubereiten – eine kleine Kunst

Im ersten Schritt das Steak im Kühlschrank auftauen und danach ein bis zwei Stunden an die Zimmertemperatur anpassen lassen. Damit ein Steak mit Knochen nicht ungleichmäßig gar wird, nutzen Köche einen kleinen Trick. Dazu das Steak bei etwa 50 °C je nach Dicke in den Backofen geben und auf die gewünschte Kerntemperatur bringen. Danach auf allen Seiten scharf anbraten und erst zuletzt würzen. Möchten Sie das T-Bone Steak stattdessen grillen, lassen Sie es auf jeder Seite für mehrere Minuten brutzeln. Wenn Sie es auf jeder Seite um jeweils 45°drehen, bekommt es das typische Grillmuster. Dann aus der Hitze nehmen und bei etwa 150 °C nachziehen lassen. Als Beilage servieren Sie Rosmarinkartoffeln, Pommes frites, Gemüse oder Salat.


Dry Aged T-Bone Steak vom Weiderind aus Schottland ca. 600g

Das T-Bone Steak wird mindestens 21 Tage trocken und kalt abgehängt. Das nennt der Fachmann „Dry Aging“. Dieser Reifeprozess entzieht dem Fleisch Wasser und stößt eine Entwicklung an, die für einen zarten Biss und ein intensives Aroma sorgt. Experten halten dry aged Steaks für das Beste, was es auf dem Fleischmarkt gibt. Dazu kommt die artgerechte Freilandhaltung der Rinder. Die Muskulatur hat durch die ganztägige Bewegung und den Auslauf der Tiere Zeit, sich voll zu entwickeln. Sie wird feinfasrig, fest und bildet eine gleichmäßig feine Marmorierung. Fleisch von Weiderindern ist außergewöhnlich gesund, da die Tiere keine Wachstumshormone und vorbeugende Medikamente gegen Krankheiten der Massentierhaltung benötigen. Die frische Luft sowie die natürliche Nahrung aus Gräsern aller Art leisten ihren Beitrag für ein absolut gesundes, hochwertiges Stück Rind.


Vitamine und Mineralstoffe:

Rindfleisch ist sehr reich an hochwertigen tierischen Eiweißen, Vitaminen, Mineralstoffen, einfach- und mehrfach gesättigten Fettsäuren. Vitamine und Mineralstoffe sind in folgender Form vorhanden:

 

  • Vitamin B (B1, B2 und B6)
  • Vitamin E
  • Kalium
  • Calcium
  • Phosphor
  • Eisen
  • Magnesium
Mehr Informationen
Lateinischer Name Bos taurus
Verkaufsgewicht 600 g
Portionsgröße 600 g
Herkunftsland Schottland, UK
Fanggebiet / Ursprungsland Schottland, UK
Lagerung schockgefrostete Ware / tiefgekühlt lagern
Allergene Rind
Schutzglasur 0 %
Brennwert / 100g 750 kJ / 180 kcal
Fett / 100 g 10,6 g
davon gesättigte Fettsäuren / 100g 4,6 g
Kohlenhydrate / 100g < 0,5 g
davon Zucker / 100g < 0,5 g
Eiweißgehalt / 100g 21 g
Salzgehalt / 100g 0,22 g
Nährwerte Konservierung: Schockgefrostet Brennwert / 100 g: 750kJ / 180Kcal Fett / 100 g: 10,6g davon gesättigte Fettsäure / 100 g: 4,6g Kohlenhydrate / 100 g: <0,5g Davon Zucker / 100 g: <0,5g Eiweißgehalt / 100 g: 21g Salzgehalt / 100 g: 0,22g Anforderungen an die Lagerung: Tiefgekühlt Sicherheitswarnung: Rohware – vor dem Verzehr bitte garen
Haltbarkeit Tiefgekühlt bis MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) - gekühlt 1-2 Tage
Sicherheitswarnung Rohware – vor dem Verzehr bitte garen.