Wildfang

Rabas Empanadas - typisch spanische Tapas aus panierten Octopus-Happen

SKU
1005005301
Aktuell nicht lieferbar
Sonderangebot 9,80 € Alter Preis 13,80 €
Inkl. Steuern,exkl. Versandkosten
0,98 € / 100 g
Rabas Empanadas - typisch spanische Tapas aus panierten Octopus-Happen Ansicht1
Rabas Empanadas - typisch spanische Tapas aus panierten Octopus-Happen Ansicht1
Information

Rabas EmpanadasWildfang

Sie müssen nicht nach Spanien fliegen, um die leckeren Rabas Empanadas – frittierte Octopus-Happen – zu genießen. Die köstliche Leckerei ist schnell gemacht und verbreitet Urlaubsfeeling pur.


Produktmerkmale im Überblick:

  • Rabas Empanadas - typisch spanische Tapas aus panierten Octopus-Happen
  • ca. 1000 g
  • gefangen (Wildfang)
  • Roh, Tiefgekühlt

Zubereitung:

Für ein Geschmackserlebnis wie in der spanischen Bar aus ihrem letzten Urlaub sind die Rabas Empanadas die richtige Wahl. Sie sind einfach köstlich und überzeugen meist auch standhafte Fischverweigerer und auch alle, die normalerweise nur Fischstäbchen mögen. Sie können diese kleinen Happen im Backofen, in der Pfanne oder auch in der Fritteuse zubereiten. Wir empfehlen Ihnen sie mit Zitronenspalten, Aioli, Ketchup, Mayonnaise, Mojo Verde oder Picon oder einfach pur zu servieren. Wie Sie sich auch entscheiden, die kleinen Rabas Empanadas sind wärmstens zu empfehlen.


Wissenswertes

Liebhaber der spanischen Küche kennen sie aus dem letzten Urlaub: die frittierten Octopus-Happen, die so sahnig-schmelzend und butterzart auf der Zunge zergehen und außen von einer krossen Hülle ummantelt sind. Wer diese Leckere bei uns im Restaurant bestellt, erlebt leider nur allzu oft eine Enttäuschung, denn die lauwarmen, gummiartigen Stäbchen, die sich in der matschigen, fetttriefenden Panade verstecken, haben so gar nicht mit der mediterranen Delikatesse, die das Genießerherz höherschlagen lässt, zu tun. Wer unverfälschte Gaumenfreuden genießen möchte, macht seine Rabas Empadas selbst und serviert sie frisch aus der Küche. Mit unseren Octopus-Happen ist es ganz leicht, mediterranes Flair zu sich nach Hause zu bringen. Die für unsere Rabas Empanadas verarbeiteten Tiere stammen aus Wildfang, sie werden im Pazifik gefischt und sofort danach verarbeitet und schockgefrostet. So können wir Ihnen optimale Frische und ein exzellentes Geschmackserlebnis garantieren.


Garnelen für vielfältige Gaumenfreuden

Unsere Rabas Empanadas sind für die Zubereitung im Backofen, in der Pfanne oder auch in der Fritteuse geeignet. Figurbewusste Genießer bereiten Sie einfach ohne Fettzugabe im Backofen zu, wer Wert auf eine besonders krosse, leckere Panade legt, greift zur Fritteuse. Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, ist die Wahl des richtigen Fetts von ausschlaggebender Bedeutung. Das optimale Geschmacksergebnis erzielen Sie mit Ölen, die einen hohen Rauchpunkt aufweisen, beispielsweise Palmöl oder Kokosöl. Ganz klassisch werden unsere Rabas Empanadas mit einem Aioli-Dip und Zitronenspalten serviert. Wir stellen Ihnen im Folgenden ein Rezept für eine köstliche Dip-Sauce vor, die vielseitig einsetzbar ist.


Scharfer Knoblauch Dip

- Zutaten -

 

  • 4 Knoblauchzehen
  • 250 ml feinstes spanisches Olivenöl extra vergine
  • 1 Limette
  • 1 sehr frisches Bio-Ei
  • Tabasco, Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle

- Zubereitung -

 

  • Knoblauchzehen schälen und in kochendes Wasser geben. Sofort danach in Eiswasser abschrecken, den Vorgang noch einmal wiederholen. Dadurch wird der Knoblauch milder im Geschmack und verliert seinen starken Geruch. Den Knoblauch durch die Presse geben.
  • Das Eigelb und Eiweiß trennen, das Eigelb mit der Knoblauchpaste und etwas Salz und Pfeffer glattrühren.
  • Das Olivenöl unter ständigem Rühren zuerst langsam und tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl dazugeben und so eine sämige Mayonnaise herstellen. Nach Geschmack und gewünschter Schärfe Limettensaft und Tabasco tropfenweise hinzugeben.
  • Die Oktopusstreifen frittieren und mit dem Dip und Zitronenspalten servieren.

Dazu passen frisches Baguette, ein fruchtiger spanischer Rotwein oder ein kaltes Bier. ¡Que aproveche!


Vitamine und Mineralstoffe:

Octopusse sind sehr reich an hochwertigen tierischen Eiweißen, Vitaminen, Mineralstoffen, einfach- und mehrfach gesättigten Fettsäuren. Vitamine und Mineralstoffe sind in folgender Form vorhanden:

 

  • Vitamin A
  • Vitamin B ( B2, B3, B5 und B12)
  • Vitamin C
  • Vitamin D
  • Vitamin E
  • Kalium
  • Calcium
  • Phosphor
  • Eisen
  • Magnesium
Mehr Informationen
Lateinischer Name Octopus spp.; Loligo spp.; Dosidicus spp.
Verkaufsgewicht 1000 g
Abtropfgewicht 1000 g
Portionsgröße Vorspeise: 100 g - Haupt gericht: 300 g
Wildfang Ja
Herkunftsland Spanien
Fanggebiet / Ursprungsland Südostpazifik – FAO Gebietsnr. 87 und westlicher Pazifischer Ozean – FAO Gebietsnr. 71, gefangen mit Handleinen und Angelleinen (mechanisiert)
Lagerung schockgefrostete Ware / tiefgekühlt lagern
Allergene Weichtiere und Weichtiererzeugnisse, Weizen (Gluten), Mais, Ei
Brennwert / 100g 711 kJ / 170 kcal
Fett / 100 g 9,2 g
davon gesättigte Fettsäuren / 100g 1,1 g
Kohlenhydrate / 100g 12 g
davon Zucker / 100g 2,1 g
Eiweißgehalt / 100g 9 g
Salzgehalt / 100g 0,9 g
Nährwerte Konservierung: Schockgefrostet, Tiefgekühlt Brennwert / 100 g: 600kJ / 164,3kcal Fett / 100 g: 8,2g davon gesättigte Fettsäure / 100 g: 0,91g Kohlenhydrate / 100 g: 14,1g Davon Zucker / 100 g: 1,2g Eiweißgehalt / 100 g: 9,5g Salzgehalt / 100 g: 1,1g Verkaufsgewicht: 1000g Anforderungen an die Lagerung: Tiefgekühlt
Zutaten Tintenfisch 70% (Wasser, Salz, Stabilisatoren: Di- & Triphosphate (E450,E451); Antioxidationsmittel: Vitamin C (E300); Säureregulator Kaliumcarbonat (E501 - zugelassen für Bio Produkte)); Panade 30% (Semmelbrösel (Weizenmehl, Wasser, Salz, Hefe, Paprika,Maisstärke, Dextrine, Kurkuma), Weizenmehl, Sonnenblumenöl)
Haltbarkeit Tiefgekühlt bis MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) - gekühlt 1-2 Tage
Servierhinweis In der Pfanne: in sehr heißem Öl ca. 3-4 Minuten; Backofen: 220°C ca. 15-16 Minuten; Fritteuse: 180°C ca. 3-4 Minuten
Sicherheitswarnung Rohware – vor dem Verzehr bitte garen.