Wildfang

Kanadischer Wildlachs, Filet Premium Rot, Wildfang o. Haut

SKU
1004001375
Aktuell nicht lieferbar
Sonderangebot 19,70 € Alter Preis 24,70 €
Inkl. Steuern,exkl. Versandkosten
2,46 € / 100 g
Kanadischer Wildlachs, Filet Premium Rot, Wildfang o. Haut Ansicht1
Kanadischer Wildlachs, Filet Premium Rot, Wildfang o. Haut Ansicht1
Information

Kanadischer Wildlachs, Filet Premium Rot, Portionen je 150 g, Wildfang o. Haut

Lachs ist eine Delikatesse, die sich jeder leisten kann. Besonders delikat ist der Wildlachs, der in den klaren, kalten Gewässern des Eismeers und des Nordpazifiks aufwächst.


Produktmerkmale

  • Kanadischer Wildlachs, Filet Premium Rot, Wildfang o. Haut

Wissenswertes

Unser Wildlachs ist ein Meister der Anpassung. Er wird im Süßwasser geboren, wandert als Jungfisch ins Meer und kehrt zum Laichen wieder zurück in die Flüsse. Bei seinen Wanderungen durchschwimmt er weite Strecken, oft auch gegen den Strom, und muss dabei große Hindernisse wie Stromschnellen und Wasserfälle überwinden. Das erfordert eine exzellente Kondition und Ausdauer und so kann Wildlachs – anders als die Lachse aus geschützter Aquakultur – nur wenig Fett ansetzen. Das Fleisch vom Wildlachs ist deshalb besonders mager, von angenehm fester Konsistenz und sehr aromatisch. Unsere Fische werden unmittelbar nach dem Fang und der sorgsamen Verarbeitung schockgefrostet und permanent weit unter dem Gefrierpunkt gehalten, was die optimale Frische und den einzigartigen Geschmack garantiert.


Vielfältige Gaumenfreuden

Wildlachs lässt sich wunderbar vielfältig und kreativ zubereiten. Sein festes Fleisch behält bei der Zubereitung seine Form und zerfällt nicht. Sie können den Lachs braten, grillen, im Ofen zubereiten oder dünsten. Vor der Verarbeitung sollte der Fisch schonend aufgetaut werden, am besten geht das über Nacht im Kühlschrank. Danach wird er kurz abgespült und anschließend mit einem Küchentuch trockengetupft. Bereiten Sie ihn dann nach dem gewählten Rezept zu. Wir stellen Ihnen im Folgenden ein japanisch inspiriertes, für vier Personen berechnetes Rezept vor, das Sie begeistern wird.


Teriyaki Lachs

- Zutaten -

  • 4 Lachsfilets
  • 6 EL Sojasauce
  • 9 EL Wasser
  • 3 EL Akazienhonig
  • 1 Stück Ingwer, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln, den weißen und grünen Teil getrennt in Ringe schneiden
  • 1 Limette
  • Öl zum Anbraten, ½ TL Maisstärke, Mehl, Salz, Pfeffer

- Zubereitung -

  • Die Lachsfilets mehlieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs auf jeder Seite etwa 2 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • In einer anderen Pfanne Öl erhitzen, weiße Frühlingszwiebelringe, den gehackten Ingwer und Knoblauch für etwa 3 Minuten anschwitzen.
  • In der Zwischenzeit aus Wasser, Sojasauce, Honig, Maisstärke und etwas Limettensaft eine Sauce herstellen.
  • Den Pfanneninhalt mit der vorbereiteten Sauce ablöschen und auf eine sirupartige Konsistenz einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Lachsfilets in die Pfanne geben und unter ständigem Begießen mit der Sauce auf kleiner Flamme erwärmen.

Die Lachsfilets auf Tellern anrichten, mit der Sauce beträufeln und mit grünen Frühlingszwiebelringen bestreuen. Dazu schmeckt Reis und kurzgebratener Baby-Brokkoli.

Mehr Informationen
Lateinischer Name Oncorhynchus keta
Verkaufsgewicht 1000 g
Abtropfgewicht 800 - 900 g
Portionsgröße 140 - 200 g
Wildfang Ja
Fanggebiet / Ursprungsland Nordostpazifik FAO 67, Nordwestpazifik FAO 61, gefangen mit Schleppnetzen
Lagerung schockgefrostete Ware / tiefgekühlt lagern
Allergene Fisch und Fischerzeugnisse
Nährwerte Konservierung: Schockgefrostet, Tiefgekühlt Schutzglasur in %: 20 Abtropfgewicht: 800 g Verkaufsgewicht: 800g Anforderungen an die Lagerung: Tiefgekühlt Haltbarkeit nach Anbruch: Tiefgekühlt bis Erreichen MHD
Zutaten Pazifischer Ketalachs, Wasser
Haltbarkeit Tiefgekühlt bis MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) - gekühlt 1-2 Tage