Wildfang

Argentinische Rotgarnelen o. Kopf m. Schale / Langostinos Patagonicos, WILDFANG

SKU
1004000675
Sonderangebot 29,50 € Alter Preis 34,90 €
Inkl. Steuern,exkl. Versandkosten
3,69 € / 100 g
Argentinische Rotgarnelen o. Kopf m. Schale / Langostinos Patagonicos, WILDFANG Ansicht1
Argentinische Rotgarnelen o. Kopf m. Schale / Langostinos Patagonicos, WILDFANG Ansicht1
Information

Argentinische Rotgarnelen

Genuss pur. Argentinische Rotgarnelen begeistern durch ihren feinen, leicht nussigen Geschmack. Kein Wunder, dass sie bei Genießern so beliebt sind.


Produktmerkmale

  • Argentinische Rotgarnelen o. Kopf m. Schale / Langostinos Patagonicos, Wildfang

Wissenswertes

Unsere Rotgarnelen zeichnen sich durch ihr feines Aroma und ihre zarte Textur aus. Sie verbringen ihr Leben in völliger Freiheit in den klaren und kalten Gewässern vor Patagonien und werden nach dem Fang sofort verarbeitet und schockgefrostet, was Ihnen absolute Frische und ein optimales Geschmackserlebnis garantiert. Zu Ihrer Bequemlichkeit offerieren wir Ihnen die edlen Krustentiere ohne Kopf, aber noch in der Schale. So ist das zarte Fleisch während des Garens auf dem Grill, in der Pfanne oder im Ofen vor direkter Hitze geschützt, bleibt besonders saftig und erhält während des Garvorgangs noch eine Extraportion an Geschmack.

Lassen Sie die Garnelen schonend auftauen, schneiden Sie den Panzer vorsichtig mit einer Schere am Rücken ein, entfernen Sie den Darm und schon sind sie bereit für eine Vielzahl an leckeren Zubereitungen.


Beste Qualität garantiert optimalen Genuss

Anders als die meisten Garnelen, die sich durch eine glasig-graue, grünliche oder gelbliche Farbe auszeichnen und erst beim Kochen ihre schöne rosige Farbe annehmen, trägt die Argentinische Rotgarnele, wie der Name bereits andeutet, schon in lebendigem Zustand ihre Farbe. So ist sie nicht nur ein echter Gaumenschmaus, sondern auch eine Augenweide und sticht optisch aus ihren Artgenossen heraus. Unsere Garnelen lassen sich herrlich kreativ zubereiten. Wir haben ein unkompliziertes, indisch inspiriertes Rezept für vier Personen kreiert, das ganz schnell gemacht ist und sich durch seinen exotischen Geschmack begeistert.


Garnelencurry indische Art

- Zutaten -

 

  • 600 g Garnelen in der Schale, entdarmt
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 EL Ghee oder Butterschmalz
  • 1 EL Currypaste
  • 1 Chilischote
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Koriander
  • 1 TL Tamarindenmark, ersatzweise Limettensaft
  • 350 ml Kokosmilch
  • Dattelsirup, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Korianderblätter

- Zubereitung -

 

  • Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch schälen und würfeln.
  • Chilischote halbieren, die Kerne und die weißen Zwischenhäute entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Ghee in einem Wok erhitzen und die Zwiebeln, den Chili, den Knoblauch und den Ingwer andünsten. Currypaste und Gewürze hinzufügen und unter Rühren anbraten, bis alles duftet. Garnelen hinzufügen und für etwa 1 Minute anbraten.
  • Mit Kokosmilch aufgießen, das Tamarindenmark hinzufügen und aufkochen lassen und auf kleiner Hitze für etwa 5 Minuten simmern lassen. Mit Dattelsirup, Salz und Pfeffer und nach Geschmack mit gehackten Korianderblättern abschmecken.

Dazu passt Basmatireis.

Mehr Informationen
Lateinischer Name Pleoticus muelleri
Verkaufsgewicht 1000 g
Abtropfgewicht 800 g
Portionsgröße 200 g
Wildfang Ja
Herkunftsland Argentinien
Fanggebiet / Ursprungsland Südwestatlantik – FAO Gebietsnr. 41 und südöstlicher Pazifischer Ozean – FAO Gebietsnr. 87 - mit Schleppnetzen
Lagerung schockgefrostete Ware / tiefgekühlt lagern
Allergene Krebs- und Schalentiere, Sulfite
Schutzglasur 20 %
Brennwert / 100g 326 kJ / 78 kcal
Fett / 100 g 0,7 g
davon gesättigte Fettsäuren / 100g 0 g
Kohlenhydrate / 100g 0,3 g
davon Zucker / 100g 0 g
Eiweißgehalt / 100g 17,5 g
Salzgehalt / 100g 0,48 g
Nährwerte Konservierung: Schockgefrostet, Tiefgekühlt Schutzglasur in %: 20 % Brennwert / 100 g: 326kJ / 78kcal Fett / 100 g: 0,7g davon gesättigte Fettsäure / 100 g: 0g Kohlenhydrate / 100 g: 0,3g Davon Zucker / 100 g: 0g Eiweißgehalt / 100 g: 17,5g Salzgehalt / 100 g: 0,48g Abtropfgewicht: 800g Verkaufsgewicht: 1000g Anforderungen an die Lagerung: Tiefgekühlt
Zutaten Wildgarnelen aus Argentinien
Haltbarkeit Tiefgekühlt bis MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) - gekühlt 1-2 Tage
Sicherheitswarnung Rohware – vor dem Verzehr bitte garen.
Rezeptidee

Garnelen Curry mit Reis

Garnelen-Curry mit Reis

- Zutaten -

200 gBasmatireis
600 gGarnelen
1 (15 g)Ingwerwurzel
2Knoblauchzehen
2 ELhelles Sesamöl
1 ELgelbe Currypaste
1 TLKurkuma
1/2 TLChilipulver
1/4 TLgemahlener Kreuzkümmel
1/2 TLgemahlener Koriander
3 ELLimettensaft
350 MLKokosmilch (ungesüßt)
 Salz

- Zubereitung -

  1. Garen Sie den Reis in 400 ml gesalzenem Wasser in einem Topf für ca. 15 Minuten bis er bissfest ist. Anfangs kurz aufkochen lassen.
  2. Schälen Sie den Ingwer und den Knoblauch und hacken Sie beides fein. Waschen Sie anschließend die Garnelen unter kaltem Wasser ab und lassen Sie sie gut abtropfen.
  3. Braten Sie die Garnelen mit dem Knoblauch und Ingwer in einem heißen Wok mit Öl unter Rühren 2-3 Minuten an.
  4. Geben Sie nun Currypaste, Kurkuma, Chili, Kreuzkümmel und Koriander dazu und dünsten Sie dies 1-2 Minuten an. Gießen Sie anschließend den Limettensaft und die Kokosmilch hinzu und lassen Sie es nach einmaligem Aufkochen bei kleiner Hitze 5 Minuten einköcheln. Schon können Sie das leckere Garnelen-Curry mit dem Reis zusammen servieren.

    Zutaten für 4 Portionen