Hirschgulasch

Hirschgulasch
Laden... 312 view(s)
Hirschgulasch

- Zutaten -

1000 g Hirschgulasch
300 g Steinpilze
3 EL Butterschmalz
200 g Zwiebeln
1 Möhre
1 Knollensellerie
1 EL Tomatenmark
6 Wacholderbeeren
3 Nelken
etwas Thymian
300 ML Rotwein trocken
400 ML Wildfond
1 EL Rotweinessig
4 EL Preiselbeerkompott
evtl. Zucker
evtl. Sahne
  Salz, Pfeffer

- Zubereitung -

  1. Schälen und würfeln Sie die Zwiebeln, Möhren und Knollensellerie und schneiden Sie die Steinpilze in kleine Stücke. Zerdrücken Sie die Wacholderbeeren und die Nelken.
  2. Lassen Sie das Rothirschgulasch abtropfen und tupfen Sie es trocken. Dann können Sie es in einem heißen Bräter mit Butterschmalz portionsweise scharf anbraten und wieder herausnehmen.
  3. Braten Sie anschließend Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Steinpilze in dem Bräter an. Schwitzen Sie das Tomatenmark an und geben Sie nach und nach den Wildfond hinzu. Mit der Hälfte des Rotweins löschen Sie die Sauce ab und geben das Fleisch wieder in den Bräter. Schmecken Sie die Sauce mit Salz und Pfeffer ab, ergänzen Sie den restlichen Rotwein und geben Sie Gewürze, Rotweinessig und 2 EL Preiselbeeren und etwas Zucker hinzu. Lassen Sie alles ca. 2 ½ - 3 Stunden bei geschlossenem Deckel schmoren. Um die Sauce etwas dicker zu bekommen, können Sie in den letzten 30 Minuten den Deckel abnehmen.
  4. Schmecken Sie eventuell mit Salz, Pfeffer und Rotwein ab und geben Sie nach Belieben einen Schuss süße Sahne hinzu.
Related posts
Kommentare
Leave your comment
Your email address will not be published