Gegrillter Hummer auf Safranrisotto

Gegrillter Hummer auf Safranrisotto
Laden... 183 view(s)

Gegrillter Hummer auf Safranrisotto

- Zutaten -

4 Hummer
4 EL Pesto
300 g Risotto-Rundkornreis
1 Schalotte
1/2 Knoblauchzehe
1 Thymian Zweig
100 ml Weisswein, trocken
50 ml Milliliter Noilly Prat (zur Not taugt auch ein sehr guter Wermut als Ersatz)
20 Safranfäden
400 ml Geflügelfond
1 EL Gemüsewürfel, blanchiert, Karotte, Sellerie, Lauch
2 EL Tomatenwürfel, von geschälten und entkernten Olivetti Tomaten
1 EL Parmesan, gerieben
2 EL Tomatensauce, stark reduziert
Olivenöl, zum Grillen
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

- Zubereitung -

  1. Morgens die Hummer aus dem Tiefkühlfach nehmen und mit kaltem Wasser den Eismantel abspülen. - Den Hummer dann morgens, zum Auftauen in den Kühlschrank legen. Ca. 2 Stunden vor dem Kochen, aus dem Kühlschrank nehmen, und bei Zimmertemperatur auf einen Teller legen.
  2. Die Scheren der Hummer abbrechen und ca. 2 Minuten in leicht wallendem Wasser garen.
  3. Die Hummer mit einem grossen Messer halbieren und die Innereien entfernen. Die gegarten Hummerscheren ausbrechen.
  4. Für den Risotto die kleingewürfelten Schalotten sowie den Knoblauch in Olivenöl anschwitzen.
  5. Den Reis, Safran und den Thymianzweig hinzugeben, ablöschen mit den Alkoholika. Nun bei mässiger Hitze am Herdrand garen und den Geflügelfond nach und nach hinzugeben. Immer wieder mal durchrühren, damit nichts am Topfboden anhängt. Dieser Vorgang dauert ca. 20 Minuten an.
  6. Garen Sie die Nudeln in kochendem Wasser 5-7 Minuten bis sie bissfest sind.
  7. Zum Schluss die Gemüsewürfel, Tomaten, etwas Pesto sowie den Parmesan unterheben und den Reis herzhaft abschmecken.
  8. In einer Grillpfanne das Olivenöl erhitzen und die gewürzten Hummerhälften jeweils 2 Minuten von jeder Seite grillen. In den letzten zwei Minuten geben Sie die ausgebrochenen Hummerscheren auch in die Pfanne hinzu und braten sie warm.
  9. Die Hummerschwänze aus den Karkassen entnehmen und mit einem Pinsel dezent mit Pesto einstreichen. Nochmals sowohl die Hummerschwänze als auch die Scheren mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  10. Den Risotto anrichten und den gegrillten Hummer darauf arrangieren. Etwas Pesto sowie einige Tropfen Tomatensauce drumherum träufeln.
Related posts
Kommentare
Leave your comment
Your email address will not be published