Gegrillte Riesengarnelen am Spiess

Gegrillte Riesengarnelen am Spiess Rezept
Veröffentlicht in: Rezepte, Meeresfrüchte, Riesengarnelen

- Zutaten -

  Riesengarnelen roh, mit Schale
1 kleine Chilischote
60 g Ingwer
2 Koriander eventuell mehr
2 EL Sojasauce
2 EL Ahornsirup
2 EL Sesamöl
4 EL Olivenöl
1 Zitrone (Saft)
  Salz
  Pfeffer

- Zubereitung -

  1. Garnelen aus der Schale brechen, Schale an Schwanzende nach Belieben dran lassen. Garnelen am Rücken entlang einschneiden, jeweils den schwarzen Darmfaden entfernen. Garnelen abbrausen, trockentupfen und der Länge nach auf lange Holzspiesse stecken.
  2. Chilischote längs halbieren, entkernen, abbrausen und in möglichst feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und möglichst fein würfeln. Koriander waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und hacken.
  3. Alles mit Sojasauce, Ahornsirup, beiden Ölsorten und dem Zitronensaft verquirlen. Marinade mit Salz und Pfeffer würzen, über die Garnelen giessen und diese 2 Stunden marinieren.
  4. Spiesse etwas abtropfen lassen und in einer heissen Pfanne rundum braten. Mit restlicher Marinade beträufelt servieren.

 

Zutaten für 4 Portionen

 

Tipp: Besonders dekorativ sieht es aus, wenn man die Spiesse auf einem Bett aus frittierten Glasnudeln serviert.

5 months ago
38 view(s)
Kommentare
Leave your comment