Garnelen-Curry mit Reis

Garnelen-Curry mit Reis
Veröffentlicht in: Rezepte, Meeresfrüchte, Garnelen

- Zutaten -

200 g Basmatireis
600 g Garnelen
1 (15 g) Ingwerwurzel
2 Knoblauchzehen
2 EL helles Sesamöl
1 EL gelbe Currypaste
1 TL Kurkuma
1/2 TL Chilipulver
1/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
1/2 TL gemahlener Koriander
3 EL Limettensaft
350 ML Kokosmilch (ungesüßt)
  Salz

- Zubereitung -

  1. Garen Sie den Reis in 400 ml gesalzenem Wasser in einem Topf für ca. 15 Minuten bis er bissfest ist. Anfangs kurz aufkochen lassen.
  2. Schälen Sie den Ingwer und den Knoblauch und hacken Sie beides fein. Waschen Sie anschließend die Garnelen unter kaltem Wasser ab und lassen Sie sie gut abtropfen.
  3. Braten Sie die Garnelen mit dem Knoblauch und Ingwer in einem heißen Wok mit Öl unter Rühren 2-3 Minuten an.
  4. Geben Sie nun Currypaste, Kurkuma, Chili, Kreuzkümmel und Koriander dazu und dünsten Sie dies 1-2 Minuten an. Gießen Sie anschließend den Limettensaft und die Kokosmilch hinzu und lassen Sie es nach einmaligem Aufkochen bei kleiner Hitze 5 Minuten einköcheln. Schon können Sie das leckere Garnelen-Curry mit dem Reis zusammen servieren.

    Zutaten für 4 Portionen
6 months ago
14 view(s)
Kommentare
Leave your comment