Barbeque: Marinierte Riesengarnelen

Barbeque: Marinierte Riesengarnelen Rezept
Veröffentlicht in: Rezepte, Meeresfrüchte, Riesengarnelen

- Zutaten -

12 Riesengarnelen; mit Schale und Kopf
10 Pfefferschoten; grün und rot
50 ML Sojasauce
30 ML Fischsauce
6 EL Olivenöl plus
4 EL Olivenöl; zum Braten, wenn nötig
125 ML Whisky
  Salz

- Zubereitung -

  1. Um den dunklen Darm zu entfernen, Garnelen am Rücken entlang einschneiden (Könner schneiden dazu die Bauchseite tief ein und entfernen den Darm mit einem Zahnstocher). Die Pfefferschoten halbieren.
    - (alternativ) Es geht auch anders: Garnele in beide Hände nehmen, strecken, dass sie ganz gerade ist und dann mit einem schnellen Ruck zusammendrücken. Nun vorsichtig die Schalen vom Körper abziehen. Den Darm kann man nun mit einer Pinzette greifen und im Ganzen aus dem Körper ziehen.
  2. Garnelen in einer Schüssel mit Sojasauce, Fischsauce, Salz, Pfefferschoten, Pfeffer, Olivenöl und Whisky marinieren. Für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Garnelen abtropfen lassen und auf den Grill legen. Von jeder Seite etwa 4 Minuten rösten. (Oder Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen von jeder Seite ca. 4 Minuten bei starker Hitze braten.) 4. Garnelen vom Grill oder aus der Pfanne nehmen. Mit der Cocktailsauce (siehe Rezept: Cocktailsauce) servieren.

 

Zutaten für 6 Portionen

6 months ago
58 view(s)
Kommentare
Leave your comment