Pilze

Pilze

Steinpilz-Suppe

 

www.lobsterking-Rezeptideen-Steinpilz-Suppe

- Zutaten -

 

25 g getrocknete Steinpilze
200 g Steinpilze
1 Zwiebel
2 mehlig kochende Kartoffeln
2 EL Butter
800 ML Gemüsebrühe (Instant)
100 g Schlagsahne
  einige Spritzer Zitronensaft
  Salz

 

- Zubereitung -

  1. Lassen Sie die getrockneten Steinpilze in 200 ml kaltem Wasser für circa 60 Minuten einweichen. Putzen, waschen und schneiden Sie die Steinpilze in grobe Stücke. Bewahren Sie einige Pilze zum Garnieren allerdings zurück. Schälen Sie anschließend die Zwiebeln und Kartoffeln und schneiden Sie sowohl die Zwiebeln wie die Kartoffeln in feine Würfel.
  2. Schwitzen Sie die Kartoffeln in einem Topf in Butter an und fügen Sie die Zwiebeln und Steinpilze hinzu. Schwitzen Sie diese ebenfalls an und löschen Sie alles mit Brühe ab. Geben Sie anschließend die eingeweichten Pilze in den Topf und lassen Sie alles aufkochen und 15 Minuten köcheln. Nun pürieren Sie die Suppe und gießen diese durch ein feines Sieb. Nachdem Sie sie mit Sahne und Zitronensaft verfeinert und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt haben, lassen Sie die Suppe nochmals aufkochen.
  3. Schneiden Sie nun die noch übrigen Pilze in feine Scheiben und braten Sie sie in einer Pfanne mit etwas Öl für 1-2 Minuten an.
  4. Waschen und trocknen Sie den Lauch und schneiden ihn anschließend in Ringe. Danach können Sie die Suppe anrichten. Mit dem Lauch und den angebratenen Pilzscheiben bleibt Ihnen zum Schluss nur noch alles zu garnieren.

Zu den Steinpilzen >>