Fragen und Antworten (FAQ) bei LobsterKing.de

Fragen und Antworten (FAQ)

Lobsterking Fragen und Antworten FAQ

* "Haben Sie auch….? "

 

Lobsterking hat den direkten Draht zu allen wichtigen Fischzentren Deutschlands, Europas und aus Übersee. - Wir bauen unser Angebot stetig aus. Da wir unseren Kunden  ausschliesslich 1A Produkte anbieten möchten, gehen wir sehr vorsichtig vor und nehmen nur die Produkte in unser Sortiment auf, hinter denen wir zu 100% stehen können. - Wir freuen uns über Ihre Produktvorschläge, die Sie uns gerne auf der Seite : Kontaktformular zusenden können. - Wir werden uns bemühen, Ihr gewünschtes Produkt so schnell wie möglich in unsere Angebotspalette zu integrieren

 

* Was bedeutet FAO - Fanggebiet - Was sind die FAO Nummern?

 

Die Weltmeere sind von der Ernährungs- und Landwirtschaftsoranisation der Vereinten Nationen (FAO - Food and Agriculture Organization of the United Nations) in sog. Fanggebiete unterteilt und kategorisiert. - In der folgenden Grafik (rechts) sehen Sie eine genaue Auflistung der FAO Nummern mit den jeweiligen Gebieten.

 

 

* Worauf muss ich bei frischen Muscheln (Austern & Miesmuscheln) bzgl. Aufbewahrung und Zubereitung achten?

 

FanggebieteUnsere Austern kommen frisch aus Donegal in Irland. Unsere frischen Miesmuscheln wachsen im Wattenmeer der Nordsee. Durch unseren Expressversand können wir eine sehr kurze Transportzeit zwischen Fang und Ankunft bei Ihnen gewährleisten. - Sowohl Austern als auch Miesmuscheln sollten so schnell wie möglich nach Erhalt von Ihnen zubereitet werden, da es sich um empfindliche Köstlichkeiten handelt. Wir haben Ihnen die folgenden Tips zum Umgang zur Verfügung gestellt, damit Sie genau wissen, wie Sie mit unseren frischen Muscheln umgehen sollten:

  • Bitte lagern Sie sowohl Austern als auch Miesmuscheln direkt nach Erhalt in einer leeren Glasschüssel, die Sie mit feuchten Küchenpapier oder einem feuchten Trockentuch abdecken, im Kühlschrank. Bitte nicht in Wasser einlegen und bitte NICHT einfrieren!
  • Vor dem Kochen bzw. dem Verzehr sollten Sie die Muscheln gründlich mit fliessendem Wasser spülen und säubern (Tip: Geschirrspülbürste nutzen). - Bitte wiederum nicht im Wasserbad aufbewahren.
    Die folgenden Sätze beziehen sich auf die Miesmuscheln. Austern werden in der Regel roh gegessen oder in seltenen Fällen gegrillt.
  • Bitte sortieren Sie alle Muscheln die weit geöffnet sind, und sich auch bei Berührung (Antippen, oder leichtes Klopfen) nicht schliessen aus, und entsorgen sie sofort. - Diese Muscheln sind nicht für den Verzehr geeignet.
  • Je nachdem für welches Rezept Sie sich entschieden haben, ist es jetzt an der Zeit die Muscheln zusammen mit den Zutaten Ihres Wunschrezeptes zu kochen:
  1. Am Besten funktioniert dies in einem großen Kochtopf mit wenig Wasser und/oder Wein sowie den Zutaten aus Ihrem Rezept. 
  2. Bitte nutzen Sie unbedingt einen Deckel, damit alle Muscheln gleichmäßig gedünstet werden. Der große Kochtopf ist wichtig, damit die Muscheln genügend Platz haben sich zu öffnen. -
  3. Während des Kochens/Dünstens bitte den Topf mehrfach schütteln (ACHTUNG: Bitte halten Sie den Deckel sehr fest, da der Inhalt sehr heiss ist!). So können Sie gewährleisten, dass die Muscheln gleichmäßig garen, und die Aromen der Gewürze und weiteren Zutaten annehmen können.
  • Nach ca. 6 Minuten sind die Muscheln gar. - Sie können dies leicht erkennen, da sich die Muscheln dann öffnen. - Muscheln die sich nicht öffnen bitte nicht mit Gewalt öffnen, sondern direkt entsorgen.
  • Bitte servieren Sie die Muscheln Ihren Gästen nun direkt, da Muscheln umso besser schmecken, je schneller Sie nach dem Kochen verzehrt werden. Klassischerweise werden die Muscheln in einer Schale oder einem tiefen Teller zusammen mit etwas Muschelsud serviert.

In unserer Rezeptsammlung finden Sie die Rezepte für Muscheln